Publikationen



2016: Online-Studie zur Social Media Nutzung im Gesundheitswesen

Immer häufiger integrieren Schweizer Unternehmen und Organisationen Social Media Aktivitäten in ihren Kommunikationsstrategien. Im Deutschschweizer Gesundheitswesen ist der Trend des dialogischen Web zwar erkannt worden, in der Umsetzung gibt es verglichen mit anderen Branchen jedoch noch ungenutztes Potenzial. Dies zeigen auch die Ergebnisse der Online-Studie von WEIDMANNPARTNER*.

 

 

Fachzeitschrift Competence, Ausgabe 3/2017

 

Fachzeitschrift von CURAVIVA Schweiz, Ausgabe 9/2016

 

Fachmagazin clinicum, Ausgabe 5/2016




Publikation der Studienergebnisse in der Fachzeitschrift CURAVIVA, 9/2016.

*Vom 15. Juni bis 6. Juli 2016 wurden insgesamt 51 valide Datensätze von 19 Pflegeinstitutionen, 14 Kliniken, 12 Spitälern und sechs weiteren Institutionen aus dem Deutschschweizer Gesundheitswesen erhoben. 

 


2011: Kapitel Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit*

Kommunikation steht für das Spannungsfeld zwischen Sender und Empfänger wie wir es im Kontakt mit unseren Mitmenschen tagtäglich erleben. Gleichzeitig umfasst Kommunikation als Teil des Projektdesigns Strategien und Massnahmen, die den Erfolg eines Projekts wesentlich beeinflussen. Im Rahmen dieser Publikation werden einige Aspekte der Kommunikation aus diesem Blickwinkel aufgegriffen. Sie dienen als Leitfaden für die Konzeption und Umsetzung einfacher Kommunikationsprojekte und sollen zur Vertiefung anregen. 


*In: Bamert, Felix (2015): Musikmanagement. Der Leitfaden für die Praxis. Haupt Verlag, Bern. ISBN 978-3-258-07884-7.